Basale Stimulation

 

Basale Stimulation (von lat. basal = grundlegend und voraussetzungslos und stimulatio = Anreiz, Anregung) bedeutet die Aktivierung der Wahrnehmungsbereiche und die Anregung primärer Körper- und Bewegungserfahrungen. Die basale Stimulation wird angewandt z.B. bei schwerst mehrfachbeeinträchtigten Menschen, Schädel-Hirn-Traumatisierten, Menschen mit hemiplegischem, apallischem oder komatösem Syndrom. Mit einfachsten Möglichkeiten wird dabei versucht, den
Kontakt zu diesen Menschen aufzunehmen, um ihnen den Zugang zu ihrer Umgebung und ihren Mitmenschen zu ermöglichen und dabei die Lebensqualität zu erleben.

 

 

 

 

 

HIER FINDEN SIE UNS

 

Ergotherapie am Kaffeetrichter
Schillerstr. 25
99096 Erfurt

 

Tel:         0361 / 26493115
Fax:        0361 / 26493119
E-Mail:  

info@ergo-kaffeetrichter.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ergotherapie am Kaffeetrichter